Neue Dimension in der Werbung

Neue Dimension

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt

Marketing der nächsten Dimension

 „Der eine wartet, dass die Zeit sich wandelt. Der andere packt sie kräftig an - und handelt.“
(Johann Wolfgang von Goethe)

Bis vor wenigen Jahren stellten klassische Werbeformen noch die einzig wahre Dimension der Werbung dar. Doch dies hat sich nun drastisch gewandelt. Kaum andere Erfindungen haben unseren Alltag so sehr verändert, wie das Internet und das Smartphone. Traditionelle Medien, die in der Vergangenheit die Quelle unseres täglichen Informationskonsums darstellten, werden heute zunehmend zweitrangig gesehen oder sind sogar ganz aus unserer Wahrnehmung verschwunden.

Die nächste Dimension der Werbung

Wer heute die Menschen erreichen will, muss die Kanäle bespielen, die sie auch nutzen. Damit eröffnet sich eine gänzlich neue Dimension des Marketings. Eine Dimension, in der die Kundenansprache nicht nur einseitig, sondern im Dialog erfolgt. Unternehmen und Marken werden nahbar. Sie werden zum Freund und werden weiterempfohlen. Durch das Ich-Sender-Internet hat die Mundpropaganda eine Renaissance erlebt und beeinflusst nun maßgeblich Kaufentscheidungen.

Die nächste Dimension der Werbung ist dort, wo Ihre Kunden sind

Werbung der nächsten Dimension ermöglicht, Kunden zum richtigen Zeitpunkt, am richtigen Ort mit der richtigen Botschaft zu erreichen. Und das sogar automatisiert.

  • Identifiziert Kunden
  • Individuelle Kundenansprache
  • Direkter Kundendialog
  • Automatisierte Werbung
  • Macht Kunden zum Werber (Word of Mouth)
  • Begeisternde Kundenerlebnisse
  • Mobile Shopping
  • Geofencing
  • etc.

Das Prinzip der Gegenseitigkeit

Ein Beispiel, wie das Marketing der nächsten Dimension funktioniert, verdeutlicht das Kundenbindungsprogramm oouyes. Dieses Customer Loyalty Programm baut auf das Prinzip von geben und nehmen. Kunden geben persönliche Informationen von sich preis und erhalten im Gegenzug einen Nutzen. Eine innovative Recommendation Engine sorgt dann dafür, dass jeder einzelne Kunden nur mehr die Informationen erhält, die ihn interessieren. Mehr zu diesem Projekt der Agentur finden Sie auf der Website: www.oouyes.com

Ende dieses Seitenbereichs.
Springe zur Übersicht der Seitenbereiche.